Der Kommandobunker

Nach dem 2. Weltkrieg beschlossen Frankreich, Großbritannien, Belgien, die Niederlande und Luxemburg, ein gemeinsames Luftverteidigungssystem auszubauen. Zu diesem Zweck wurden drei große unterirdische Bunker vorgesehen, von denen einer als Kommandobunker errichtet wurde. Der Bau begann im Jahr 1952. Gemeinsam mit einem Gruppenführer besuchen Sie die zwei (unterirdischen) Stockwerke, in denen einige (von den mehr als 50!) Räumlichkeiten jetzt als Museumsäle eingerichtet sind.
Der Bunker wurde größtenteils im Originalzustand belassen. Sie werden also die Atmosphäre der 1950er Jahre spüren.

Geöffnet:

Nebensaison: von 16 November bis zum 31 März

Samstags und Sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet (Einzel- und Gruppenbesuche).
Eines Führers auf Anfrage zu reservieren bis zum toerisme@heuvelland.be
Besucherzeiten: 10.00 Uhr, 11.45 Uhr, 13.30 Uhr und 15.15 Uhr.

Nur auf Voranmeldung, mögliche Öffnung montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr für geführte Besuche: auf Anfrage zu reservieren, ein Woche im Voraus, bis zum toerisme@heuvelland.be

Hochsaison: von 01. April bis zum 15. November

Dienstags, Samstags und Sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet (Einzel- und Gruppenbesuche).
Eines Führers auf Anfrage zu reservieren bis zum toerisme@heuvelland.be
Besucherzeiten: 10.00 Uhr, 11.45 Uhr, 13.30 Uhr und 15.15 Uhr.

Nur auf Voranmeldung, mögliche Öffnung montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 10.00 bis 17.00 Uhr für geführte Besuche: auf Anfrage zu reservieren, ein Woche im Voraus, bis zum toerisme@heuvelland.be

Geschlossen in 2024:

Eintrittspreise 2024

Individuelle Preise

Einzeltickets online unter www.webshopheuvellandtoerisme.recreatex.be oder Bezahlung vor Ort nur mit Bankkarte.

6,00 €: Erwachsenentarif (ab 19 Jahren)

4,00 €: ermäßigter Preis für Einzelpersonen

  • - Studenten über 18 Jahre, alle mit Studentenausweis
  • - Lehrer mit einem Lehrerausweis
  • - Ausländische Militärangehörige
  • - Personen mit WIGW-Status (Witwe, Invalide, Rentner, Waise)
  • - FED+ Mitgliedskarte (+ maximal 1 Person)

Ermäßigung nur gegen Vorlage eines anerkannten und gültigen Ausweises an der Rezeption der Website möglich.

1,50 €: Jugendliche von 6 bis 18 Jahren

Freier Eintritt für:

  • - Kinder unter 5 Jahren
  • - Behinderte (+ maximal 1 Begleitperson)
  • - Riebedebie-Pass (+ maximal 1 Person)
  • - ICOM-Mitgliedskarte (Internationaler Museumsrat)
  • - Presseausweis
  • - Belgisches Militär
  • - Veteranen
  • - Inhaber eines nationalen Anerkennungsstatuts

Freier Eintritt nur bei Vorlage eines anerkannten und gültigen Ausweises an der Rezeption der Website.

Gruppenpreise (ab 15 Personen)

  • - 4 €: Erwachsene ab 15 Personen
  • - 1,50 € für Schulklassen

Gruppenreservierungen können nur per E-Mail an toerisme@heuvelland.be vorgenommen werden.
Gruppenbesuche sind im Voraus per Banküberweisung an Toerisme Heuvelland zu zahlen (Rechnung möglich).

Führung

  • - Standardführung 1h30: Führung 70 €, max. 25 Personen pro Führer.

BESUCHSDAUER: Max. 1h30, durchschnittlich 1 Stunde.

Zusätzliche Informationen

  • Besuch möglich jeden Tag mit Reiseführer auf Anfrage auf Tourismüsburo Heuvelland.
  • Wir empfehlen Sie Ihre Eintrittskarte zuvor zu reservieren aber das Anzahl Plätze ist limitiert auf 60 Personen per Besucher Zeitpunkte weil Sicherheit Grunden.
  • Besuch oder Reiseführer. Buch für Besucher erhältlich bei Ankauf Eintrittskarte.
  • Teuer Besuch: maximum anderhalbe Stunde.
  • Hunde sind nicht erlaubt in der Commandobunker.
  • Der Kommandobunker ist nicht Rollstuhl zugänglich. Um der Kommandobunker zu besuchen nehmen Sie 80 treten nach unten.

Eintrittskarte nur erhältlich bei:

Tourismusbüro Heuvelland
Besucherzentrum 'Het Heuvelland'
Sint-Laurentiusplein 1,
8950 Heuvelland - Kemmel.

  • Uitzonderlijk gesloten

  • 22 Juni 2024
  • 21 April 2024
  • 24 März 2024

Preise

Standard € 6,00
Zusatzinformation Reiseführer bei Besuch: €70 per Gruppe: auf Anfrage zu reservieren bis zum toerisme@heuvelland.be

  • Uitzonderlijk gesloten

  • 22 Juni 2024
  • 21 April 2024
  • 24 März 2024

Abbildungen