Dietrich Schacht

Ab 1916 versuchten die Alliierten die deutschen Stellungen auf dem Hügelrücken von Wijtschate-Mesen zu untergraben. Den Deutschen war dies bekannt und sie bauten 30 vertikale Schächte, die mit horizontal verlaufenden Tunneln verbunden
wurden. Hierdurch wollten Sie sich gegen die Angriffstunnel der Alliierten verteidigen. Der Dietrichschacht im Kampagnebos
ist einer dieser deutschen Schächte. Der Schacht ist mit Betonsteinen ausgemauert und vermutlich 25 m tief. Der dazugehörige Tunnel verläuft horizontal etwa 180 m in Richtung der britischen Linien.

Der Dietrichschacht erreichen Sie bei Karrenspur nach Kampagnebos. Folg der Waldweg und du findest der Dietrichschacht nach 100 Meter auf der linken Seite.

Preise

Preis Kostenlos

Afbeeldingen